Das rationelle Konstruktionsprinzip

Kontakt Give Steel

Stefan Neukirch

Telefon: +49 15254779970


Henrik Hesselaa Nielsen

Telefon: +49 15254799011


Teil Bechmann

Telefon: +45 30711218

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich hier an

Give Steel ist dafür bekannt, Stahlkonstruktionen durch Präzisionsberechnungen zu optimieren. Ein großer Teil der Optimierungsmöglichkeiten liegt auch im Konstruktionsprinzip selbst, das wir nach Parametern wie

- effektiver Produktionszeit,

- schneller Montage und

- effektivem Transport

durchdenken.

Alles dies trägt zur wirtschaftlichen Optimierung der Lösung bei und nützt nicht zuletzt auch der CO2-Bilanz des Projekts.

Rationelle Konstruktionen sind immer am billigsten 

Durchdachte Stahlkonstruktionen sind stets die Günstigsten. Das nützt der Projektökonomie und ist von Vorteil für Bauunternehmer und Bauherrn. Die Wahl der Verbindungslösung ist ein wichtiger Teil der Überlegungen, die dem rationellen Konstruktionsprinzip zugrunde liegen. Die gewählte Lösung beeinflusst nämlich folgende drei Parameter:

Preiswerter Transport

Bei der Logistik ist viel Geld zu sparen. Entscheidend sind natürlich Anzahl und Kapazität der LKW. Darum macht es sich bezahlt Rahmen & Fachwerke zu konstruieren, die zur Kapazität der LKW, auch der Örtlichkeiten, passen. Und darum spielt die Wahl der Verbindungslösung eine entscheidende Rolle im rationellen Konstruktionsprinzip.

Effektive Produktionszeit

In der Werkstatt ist die Produktionszeit stets am effektivsten. Es ist vielleicht interessant, on site, auf der Baustelle zu arbeiten, aber das kann verteuernd wirken, weil die Produktion komplizierter ist und länger dauert. Je länger die Produktionszeit – desto teurer die Konstruktion. Darum muss die Produktion in einen effektiven Arbeitsprozess überführt werden, bei dem der beste Mann die Arbeit erledigt und alle Ausrüstung in Reichweite ist.

Bei sehr großen Konstruktionen steigen die Logistikkosten. Da muss wiederum die Verbindungslösung überdacht werden und gecheckt werden ob das Schweißen auf der Baustelle weniger kostet als ein Spezialtransport.

Schnelle Montage

Alle Projekte können durch einen komplizierten Montageprozess zur Herausforderung werden. Dabei den Monteuren Kompetenz und Qualität abverlangen. Eine effektive und routinierte Montage ist deshalb für die Kosteneffektivität des Projekts wichtig. Und auch hier spielt die Wahl der Verbindungslösung wieder eine sehr wichtige Rolle.

Das rationelle Konstruktionsprinzip ist keine Raketenwissenschaft. Es ist einfach gesunde Vernunft und Erfahrung. Es ist aber für die Projektökonomie entscheidend. Nicht zuletzt aber auch ein nicht zu unterschätzendes Baustein`chen beim bewussteren Umgang mit unserem Klima.

Wenn Sie mehr über unser rationelles Konstruktionsprinzip erfahren möchten, wenden Sie sich bitte hier an uns.

 

samlingsdetalje detalje2