Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Wir sind ein marktorientiertes Unternehmen, weshalb die wirtschaftliche Dimension der Nachhaltigkeitsstrategie unseres Unternehmens von den Anforderungen des Marktes bestimmt wird.

  • Innovation & Technologie: Kommen in Produktion und Prozessen verstärkt zum Einsatz.
  • Kooperation: Zusammenarbeit, Programme und Networking.
  • Wissensmanagement: Bewahrung der unternehmensinternen juristischen Kompetenzen und des Wissens über Nachhaltigkeit.
  • Prozesse: Mitarbeiter passen sich im täglichen Geschäft effizient an die Richtlinien zur nachhaltigen Entwicklung an.
  • Einkauf: Im Einkauf und in der Lieferkette wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Bei der Beziehung zu Lieferanten steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt.
  • Nachhaltigkeitsbericht: Analyse der Ergebnisse und Berichterstattung im Geschäftsbericht.

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den örtlichen Einrichtungen bewusst, Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter sowie soziale Fragen sind uns ein ebenso großes Anliegen wie die Entwicklung neuer beruflicher und persönlicher Möglichkeiten für die nächste Generation.